Vereinfachung komplexer Reiseprogramme

Vereinfachung komplexer globaler Geschäftsreise-Programme

Wenn sich Mitarbeiter bessere Reiseerfahrungen wünschen und Travel Manager mehr Daten und eine bessere Richtlinieneinhaltung erwarten, ist die Nutzung verschiedener Buchungstools und Travel-Management-Lösungen keine sinnvolle Strategie mehr. Das gilt auch dann, wenn die einzelnen Buchungstools über eine zentrale Schnittstelle bereitgestellt werden.

Als Travel Manager stehen Sie möglicherweise vor der komplexen Herausforderung, in verschiedenen Ländern oder sogar Kontinenten den Überblick über Geschäftsreisen zu behalten und diese zu optimieren. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Reiseanbietern an unterschiedlichen Standorten und die Verwendung verschiedener, separater Online- und Offline-Buchungsmethoden reduziert sich die Transparenz von Reisekosten und -mustern. Das kann das Verhandlungspotenzial eines Unternehmens bei Preisverhandlungen und die Möglichkeit der Zentralisierung von Daten zur Ermittlung von Einsparungsmöglichkeiten einschränken und das Tagesgeschäft bei globalen Reiseprogrammen schwierig gestalten.

Die Antwort ist eine globale Geschäftsreise-Plattform, die die Optimierung komplexer Reiseprogramme ermöglicht. Unsere Plattform verbindet alle Berührungspunkte des Reiseprozesses und ist mit allen Geräten, die Reisende, Travel Manager und Reisekoordinatoren sowie sonstige Stakeholder des Unternehmens nutzen, kompatibel. Die Plattform ermöglicht die Erhebung von Reisedaten und die Erstellung von anspruchsvollen Berichten und Analysen. Mit der einheitlichen Plattform profitieren Sie von einem besseren Überblick über die Reisekosten und die Richtlinieneinhaltung in allen Ihren Märkten.

Laden Sie das Whitepaper von Alex Kaluzny, Vice President und Chief Technology Officer von Egencia, herunter, um zu erfahren, wie eine zentrale Reiseplattform global agierende Unternehmen beim Aufbau von Reiseprogrammen in verschiedenen Regionen der Welt unterstützt.