Biographie

Mark Hollyhead blickt auf über 25 Jahre internationale Erfahrung im Vertrieb, Marketing und operativen Bereich in der Reise-und Telekommunikationsbranche zurück.

2010 kam Hollyhead als SVP für Nord- und Südamerika zu Egencia und übernahm 2016 die Rolle des Global COO. Vor seinem Wechsel zu Egencia war er bei Vodafone als Head of Transformation tätig. Zuvor hatte er 15 Jahre lang verschiedene Führungspositionen bei British Airways (BA) inne, darunter Vice President of eCommerce and Customer Contact und Head of Revenue Management für das weltweite Langstreckengeschäft.

Hollyhead beendete seine Beschäftigung bei British Airways in der Rolle des Head of London Heathrow Customer Operations, in der er für die Terminals 1, 3 und 4 verantwortlich war. Er war zudem Vorsitzender der Umstrukturierung von Terminal 5, mit dem Ziel, die Kundenerfahrung zu steuern und alle operativen Vorgänge in einem Terminal zu konsolidieren.

Hollyhead hat einen MBA in Strategie und Vertrieb der City of London Business School und promovierte an der Birkbeck University of London in Wirtschaftswissenschaften.

„Ein unkreativer Geist erkennt vielleicht falsche Antworten, aber man muss schon sehr kreativ sein, um falsche Fragen zu erkennen.“

— Antony Jay, Schriftsteller und Journalist