Biographie

Alex Kaluzny, Chief Technology Officer bei Egencia, ist Spezialist für leistungsstarke Technologieplattformen für globale Reiseunternehmen, die Urlaubs- und Geschäftsreisen anbieten. Bei Egencia steht er der Abteilung Worldwide Technology and Development vor und verfolgt das Ziel, bahnbrechende Web-, Mobil- und Kundenservice-Lösungen zu schaffen, die Geschäftsreisen besser machen. Kaluzny führt von Bellevue, Washington, aus ein globales Netzwerk von Forschungs- und Entwicklungszentren in den USA, Frankreich und Indien.

Vor seiner Beschäftigung bei Egencia arbeitete er als Group Vice President of Technology bei Orbitz Worldwide, einem weltweiten Online-Reisebüro. Er war ein wichtiges Mitglied des Teams, das Orbitz ins Leben gerufen hat, leitete verschiedene Technologie-Teams und war dabei unter anderem für die Website-Entwicklung, die Dateninfrastruktur und Apps zuständig. Kaluzny hat einen MBA der Kellogg School of Management der Northwestern University und einen Bachelor of Science in Informatik der University of Illinois.