Lokale Richtlinien in einem globalen Reiseprogramm

Geschäftsfrau auf einer Auslandsreise

Von Charlotte Griveaud, Senior Product Marketing Manager

Wenn Sie Geschäftsreisen in einem internationalen Rahmen verwalten, gibt es wahrscheinlich keinen typischen Tag: Mal möchte Ihr Vertriebsleiter, Hans, für ein Meeting der ganzen Abteilung Zugtickets für die Fahrt von Düsseldorf nach Berlin für sein Team buchen. Ein anderes Mal benötigt Sally, die Assistentin des Vizepräsidenten, Flüge für zwei Mitglieder der Geschäftsleitung von New York City nach Buffalo. Sie möchten sich dort einen Betrieb ansehen und am selben Tag wieder zurückfliegen. Wie soll jede dieser Reisen koordiniert werden? Wahrscheinlich haben Hans und Sally unterschiedliche Anforderungen, die jeweils die lokalen Erwartungen an Reisen bzw. von Reisenden widerspiegeln. Diese Nuancen können Auswirkungen darauf haben, wie sich ein globales Geschäftsreiseprogramm darstellt und wie es funktioniert.

Lokale Inhalte in einem globalen Reiseprogramm

Der Spruch „Global denken, lokal handeln“ passt bestens in den Kontext eines globalen Geschäftsreisemanagements. Ihre Mitarbeiter leben an unterschiedlichen Orten, sodass sowohl im Hinblick auf Reisen als auch die Kultur im Allgemeinen spezifische Nuancen zu berücksichtigen sind. Ob sie in eine nahegelegene Stadt oder ins Ausland reisen, sie erwarten eine reibungslose, lokal relevante Erfahrung. Ein Reiseprogramm, das lokale Unterschiede und die Wünsche von Reisenden anerkennt, trägt deswegen zu einer positiven Geschäftsreiseerfahrung bei. Und das wiederum ist gut für Ihr Unternehmen, denn dank der Zufriedenheit der Reisenden können Sie eine bessere Richtlinieneinhaltung erreichen.

Warum die Verwendung lokaler Inhalte so wichtig ist

Eine Anpassung an die ortsspezifischen Gegebenheiten kann Ihnen dabei helfen, sicherzustellen, dass Ihr Reiseprogramm den Anforderungen Ihrer Reisenden entspricht. Zwei Reisen können oberflächlich ähnlich erscheinen, aber einzelne Reisende können ganz unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie sie von A nach B kommen. Im Fall von Hans: Berlin ist 564 Kilometer entfernt. Soll er mit seinem Team hinfliegen oder ist der Zug die bessere Wahl? Sallys Reisende legen von New York City nach Buffalo ungefähr die gleiche Strecke zurück wie Hans Team von Düsseldorf nach Berlin, etwa 374 Meilen. Da ihre Reisenden aber nicht in Buffalo übernachten möchten, benötigt sie für sie einen Hin- und Rückflug am selben Tag.

Für Hans Team hat es Vorteile, den Zug nach Berlin zu nehmen. Die Fahrt dauert zwar viereinhalb Stunden, aber sie erlaubt es den Teammitgliedern, unterwegs zusammenzuarbeiten. Die Flugzeit von einer Stunde ist kürzer, aber wenn man das Ein- und Aussteigen usw. mit berücksichtigt, benötigt das Team fast genauso viel Zeit wie für die Zugfahrt, in diesem Fall aber ohne die Chance auf eine Zusammenarbeit. Auch wenn der Zug mehr kostet, unterstützt das Vermeiden des Produktivitätsverlusts des ganzen Teams den Return on Investment.

Die Lösung für Sally: Sie sollte idealerweise einen Flug von einer regionalen Fluglinie auswählen, die die bestmöglichen Tarife und Flugzeiten für die Strecke von New York City nach Buffalo bietet. Der Zugang zu robusten regionalen Flugplänen ermöglicht es Sallys Reisenden, produktiver zu sein, indem sie schnell zu ihrem Meeting gelangen und am selben Tag zurückkehren können, ohne einen zusätzlichen Reisetag zu verlieren.

Ihr globales Reiseprogramm sollte Sally und Hans also eine lokal relevante Auswahl bieten. Indem Sie Ihren Reisekoordinatoren und Reisenden lokale Optionen anbieten, optimieren Sie Ihre Reisekosten und steigern dabei gleichzeitig die Richtlinieneinhaltung. So schaffen Sie für jeden die bestmögliche Reiseerfahrung.

Eine Plattform für jedes Reiseprogramm – überall

Wir wissen, dass bezüglich eines globalen Reiseprogramms jedes Unternehmen einen individuellen Ansatz erfordert. Diese Einsicht hat uns dabei geholfen, eine Geschäftsreiseplattform für globale Reiseprogramme zu entwickeln, die lokale Vorlieben und Normen unterstützt. Dies hat Auswirkungen auf die Funktionsweise, die Inhalte, die Währungen und vieles mehr. Außerdem muss die jeweilige Kultur berücksichtigt werden.

Details können je nach kulturellem Kontext einen Unterschied machen. Die Anwendung einer einheitlichen Mietwagenrichtlinie über mehrere Regionen hinweg kann aus geschäftlicher Sicht beispielsweise ein Fehler sein. In einigen Ländern kann die Anreise einer Führungskraft oder eines Vertriebsmitarbeiters zu einem Meeting in einem Economy-Fahrzeug (gemäß den Reiserichtlinien des Unternehmens) den Anschein erwecken, dass Ihr Unternehmen übermäßig sparsam oder – im schlechteren Fall – nicht erfolgreich ist.

In anderen Bereichen können das Verständnis und die Berücksichtigung der Erwartungen und des Komforts der Reisenden dazu beitragen, die Produktivität der Reisenden zu steigern.  Es kann sein, dass ein Reisender, der zum ersten Mal nach London kommt, darüber entsetzt ist, wie klein sein Zimmer im Verhältnis zum dafür gezahlten Preis ist. Möglicherweise hat er Schwierigkeiten, in diesem Zimmer zu arbeiten, während ein im Vereinigten Königreich ansässiger Mitarbeiter dieses Problem nicht hat. Ihre Travel-Management-Lösung muss an die Erwartungen der Reisenden anpassbar sein, die sich auf deren Produktivität und Ihre Geschäftsergebnisse auswirken.

Kundenservice in der Sprache der Reisenden sowie lokale Währungen und Maßeinheiten

Es ist wichtig, dass Ihre Reisende Zugang zu den passenden Buchungsarten haben. Ebenso wichtig ist es aber, dass sie das richtige Maß an Unterstützung erhalten, egal ob sie im In- oder Ausland unterwegs sind. Wir sprechen die Sprache Ihrer Reisenden – im wörtlichen Sinne.  Wir haben Kundenservice-Mitarbeiter in über 66 Ländern, die mehr als 30 unterschiedliche Sprachen sprechen. Die Selfservice-Funktionen unserer App sind ebenfalls mehrsprachig.

Um die Buchung zu vereinfachen, zeigen unsere Plattform und die App Tarife in unterschiedlichen Landeswährungen an. Auch die Maßeinheiten spiegeln die lokalen Regeln wider. Für Sally ist es beispielsweise nicht sinnvoll, die Entfernung zwischen Manhattan und Buffalo in Kilometern zu kennen, wenn die Entfernung gemäß ihrer kulturellen Norm in Meilen berechnet wird.

Berücksichtigung lokaler Nuancen

Lokale Inhalte sind ein weiteres wichtiges Element eines globalen Reiseprogramms, das die lokalen Erwartungen berücksichtigt. An dem Vergleich von Hans und Sally sehen Sie, wie wichtig es ist, Reisenden in Europa auch Optionen für Geschäftsreisen mit dem Zug anzuzeigen. Gleiches gilt für die regionale Fluggesellschaft in den USA, die Sally nutzen möchte. Wir bieten direkte Verbindungen zu mehreren Fluglinien auf der ganzen Welt. So haben Ihre Reisenden die Wahl zwischen verschiedenen Fluggesellschaften, auch wenn diese Strecken nicht über das SABRE Global Distribution System (GDS) verfügbar sind.

Wir kümmern uns für Sie darum, bezüglich der lokalen Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben. Im Vereinigten Königreich haben wir einen Rabatt für die Hotelkette Premier Inn ausgehandelt, die viele unserer Kunden für wirtschaftliche Geschäftsreisen als wichtig ansehen. Für Reisende in Schweden haben wir den Buchungsvorgang für Transferoptionen mit Taxis und Bussen vereinfacht. Unsere Kunden im Vereinigten Königreich und in Frankreich können sich ihren Mietwagen zu einem bestimmten Standort bringen und ihn von dort abholen lassen, statt selbst den Mietwagenanbieter aufsuchen zu müssen. Das geht schneller!

Für Reisende, die die fragmentierten und lokal ausgerichteten Bahnstrecken nutzen möchten, haben wir Online-Buchungstools für die USA, das Vereinigte Königreich, Frankreich, Deutschland, Belgien, die Niederlande und Schweden entwickelt. Diese machen es einfacher, bei Bahngesellschaften zu buchen, die selbst keine Online-Buchungssysteme haben. Unsere Managementlösung für Züge ermöglicht es Ihren Reisenden, sich bestimmte lokale Details für Bahnreisen anzeigen zu lassen, z. B. die Verfügbarkeit von Travelcards im Vereinigten Königreich.

Ein globales Anbieternetzwerk ermöglicht Kunden lokale Reisen

In mehr als 10 Jahren haben wir ein wachsendes Netzwerk von Partnern und Anbietern auf globaler und lokaler Ebene aufgebaut, um sicherzustellen, dass alle Reiseanforderungen erfüllt werden.  Durch unser Netzwerk können wir über 30.000 Städte in 200 Ländern mit Optionen abdecken, die für unsere Kunden relevant sind. In Bezug auf Hotels setzen sich mehr als 2.000 Market Manager dafür ein, Ihnen die bestmöglichen Raten für Geschäftsreisen zur Verfügung zu stellen, egal, ob Ihre Reisenden globale Hotelketten oder lokale Boutique-Hotels buchen. 

Die Auswirkungen von lokalen Inhalten

Wir arbeiten mit vielen globalen Unternehmen zusammen. So konnten wir festgestellt, dass eine Lokalisierung bzw. Anpassung an die ortsspezifischen Besonderheiten zu einer gesteigerten Richtlinieneinhaltung bei unseren Kunden führt. Wenn Ihre Geschäftsreisenden bei der Reisebuchung Zugang zu den relevantesten, bekanntesten und sehr kostengünstigen Optionen vor Ort haben, werden sie diese auswählen. Die Implementierung lokaler Nuancen führt zu einer Einheitlichkeit beim Buchen, unabhängig vom Aufenthaltsort des Reisenden.

Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihnen dabei helfen können, Ihr globales Reiseprogramm um wertvolle lokale Nuancen zu ergänzen.