Erfahrungen von Geschäftsreisenden verbessern

Wie Personalisierung Geschäftsreisen verbessert

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sind für das komplette Reiseprogramm in Ihrem Unternehmen zuständig. Eine Mitarbeiterin reist geschäftlich nach Paris, deshalb nutzt sie die Reiseplattform des Unternehmens, um ein Hotel zu buchen. Auf den ersten Blick scheint das Hotel ihren Anforderungen gerecht zu werden, vom Innendesign bis hin zur Lage. 

Wie sich später jedoch herausstellt, befindet es sich inmitten von zwei der verkehrsreichsten Gegenden in Paris, die das Hotel und das Pariser Büro voneinander trennen. Die Mitarbeiterin verbringt nun täglich fast zwei Stunden damit, zwischen dem Hotel und dem Büro hin und her zu pendeln.

Das hohe Verkehrsaufkommen und die Staus tragen zu einem schlechten Reiseerlebnis bei und wirken sich eventuell negativ auf ihre Produktivität aus. Es gibt jedoch auch Hotels, die näher am Büro liegen, sodass die Mitarbeiterin den starken Verkehr umgehen könnte; diese Hotels sind über die Plattform buchbar. Um Reisenden die besten Optionen zu bieten, ist Personalisierung bei Geschäftsreisen besonders wichtig. So wird sichergestellt, dass Reisende die Hotels buchen, die am besten zu ihren Reise- und Geschäftszielen passen.

Die Relevanz von personalisierten Geschäftsreisen verstehen

Jeder Geschäftsreisende in Ihrem Unternehmen hat persönliche Reisepräferenzen. Wenn er ein allgemeines Buchungstool verwendet, wird ihm eine Vielzahl von Hoteloptionen angezeigt, die eigentlich nicht seinen tatsächlichen Bedürfnissen entsprechen. Die meisten angezeigten Auswahlmöglichkeiten sind ungeeignet – vielleicht sind sie zu weit vom Reiseziel entfernt oder befinden sich in Gegenden mit schlechtem Ruf.

Wäre es nicht toll, wenn jemand Ihre Reisenden über die potenziellen Probleme informieren könnte, bevor sie ein Hotel buchen? Wie wäre es, wenn Ihre Reisenden Zugriff auf Informationen und Tipps von Kollegen hätten, die sie über lange Pendelstrecken, weniger geeignete Unterkünfte und vieles mehr informieren könnten? Die gute Nachricht: Es gibt jetzt eine Möglichkeit, Ihren Reisenden diese Informationen schnell und einfach bereitzustellen. Unsere Plattform bietet personalisierte Optionen, um passende Hotelangebote für Ihre Geschäftsreisenden bereitzustellen; dazu zählt Folgendes:

  • Sicherstellen, dass häufig bereiste Ziele und bevorzugte Hotels des Reisenden und des Unternehmens in den Suchoptionen für das Reiseziel verfügbar sind
  • Hervorheben von relevanten Standorten, wie etwa die Hauptverwaltung, Geschäfte, Produzenten usw.
  • Personalisierte, auf das Reiseziel abgestimmte Benachrichtigungen (sog. Geo-Messaging), um Buchende über besondere lokale Nachrichten und Sicherheitsvorschriften zu informieren, z. B., wenn ein Reiseziel von politischen Unruhen betroffen ist, die für den Reisenden gefährlich sein könnten.
  • Anzeigen von Bewertungen durch Kollegen, anhand derer Ihr Reisender das beste Hotel finden kann

Das Buchen von personalisierten Geschäftsreisen ist Bestandteil von umfassenderen Bemühungen, bei denen technologische Neuheiten, die im e-Commerce-Bereich üblich sind, in Unternehmenssysteme integriert werden. Da technologische Verbrauchertrends auch Einfluss auf Geschäftsreisen haben, werden Ihre Reisenden, insbesondere Digital Natives, sicherlich intuitive, personalisierte Online-Erfahrungen erwarten. Sie werden Empfehlungen von einer Plattform, die sie gut zu kennen scheint, bestimmt zu schätzen wissen. Jetzt haben sie die Möglichkeit, mittels unserer digitalen Reiseplattform von dieser Erfahrung zu profitieren.

Personalisierung: So funktioniert‘s

Als Travel Manager haben Sie die Möglichkeit, Personalisierungsparameter für Ihre Reisenden festzulegen. Die Plattform von Egencia ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Standorte hinzuzufügen. Sie können Angaben zu bevorzugten Hotels, Bürostandorten sowie anderen Orten machen, die für Ihre Reisenden von Interesse sind. Wenn Ihre Buchenden nach einem bestimmten Ort suchen, werden die von Ihnen favorisierten Hotels als bunte Stecknadeln auf einer Karte angezeigt. Die Karte zeigt zudem die Entfernungen zwischen dem Hotel und anderen Orten an, wie etwa den Bürostandorten des Unternehmens.

Wir gehen noch einen Schritt weiter und erfassen und analysieren Daten Ihrer Reisenden für Sie. Die Ergebnisse werden dann in die Plattform eingepflegt, um eine möglichst relevante und akkurate Personalisierung zu ermöglichen. Mittels maschinellen Lernens (ML) und künstlicher Intelligenz (KI) analysiert unsere Plattform die Daten von vergangenen Reisen, Unternehmensrichtlinien, Bürostandorten und dem Reiseverhalten der Mitarbeiter des Unternehmens. Die Plattform erfasst Daten aus verschiedenen Datenbanken, darunter dem Global Distribution System (GDS).

Wir treiben unseren Prozess immer weiter voran. Wir sind stets darum bemüht, über jeden einzelnen Reisenden mehr zu erfahren. Mithilfe von ML wertet unsere Plattform fortlaufend die Reisepräferenzen jedes einzelnen Mitarbeiters und seiner Kollegen neu aus. Wir investieren ständig in ML, um die Personalisierung zu verbessern. Die genannten Funktionen dienen dazu, die Benutzerfreundlichkeit für Reisende zu steigern und somit eine höhere Online-Buchungsrate zu erzielen.

Warum Personalisierung von essenzieller Bedeutung für Ihr Reiseprogramm ist

Personalisierung erleichtert den Buchungsprozess für Ihre Reisenden. Sie wünschen sich vermutlich Auswahlmöglichkeiten, jedoch ohne davon erschlagen zu werden. Personalisierung sorgt für Ausgewogenheit. Buchende erhalten viele Auswahlmöglichkeiten, können ihre Optionen jedoch basierend auf unternehmensspezifischen Angaben, persönlichen Präferenzen und Daten der Kollegen eingrenzen.

Eine personalisierte Reiseplattform kann auch Richtlinieninformationen in ihre Reiseempfehlungen integrieren und Hotels kennzeichnen, die außerhalb der Reiserichtlinie sind. Auf diese Weise hilft die Plattform Ihren Reisenden dabei, Buchungen zu vermeiden, die nicht mit der Richtlinie konform sind.

Eine personalisierte Buchungsschnittstelle ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, die Zufriedenheit von Reisenden zu verbessern. Sie werden es lieben. Zufriedene Geschäftsreisende sind auf Reisen produktiver. Ein vereinfachter Buchungsprozess ermöglicht es Ihren Mitarbeitern zudem, sich auf die Arbeit zu konzentrieren, anstatt sich mit umständlichen Reisebuchungen aufzuhalten.

Eine interessante Statistik zeigt, dass Hotels eine höhere Konversionsrate verzeichnen, wenn der Reisende ein personalisiertes Reisetool für die Buchung verwendet. Unsere Nachforschungen ergeben, dass Buchungskonversionen um 5 % ansteigen, wenn das Hotel als Favorit aufgeführt ist. Das ergibt Sinn. Personalisierung schafft Vertrauen zwischen dem Reisenden und dem Hotel am Reiseziel. Reisende buchen mit höherer Wahrscheinlichkeit ein empfohlenes Zimmer, wenn es in einem personalisierten Kontext angezeigt wird.

Wenn Sie Ihr Buchungstool auf unserer Plattform personalisieren möchten, sollten Sie als Erstes einige benutzerdefinierte Standorte hinzufügen.