Business Travel Show: Egencia kurbelt seine Reiseplattform an

  • Branchenneuheit „Egencia Hotel Conversations“ ermöglicht direkten Austausch zwischen Geschäftsreisenden und Hotels
  • Kombinierte Flug- und Hotelarrangements verringern die Kosten für Unternehmen bei gleichzeitiger Verbesserung der Bedingungen für Reisende
  • Neue Traveler Tracker-Funktion hilft Reisemanagern bei der Fürsorge für ihre Kollegen

München, 20. Februar 2019 – Im Rahmen der Geschäftsreisemesse „Business Travel Show“ in London hat Egencia®, die Geschäftsreise-Sparte der Expedia Group™, drei neue und wegweisende kundenzentrische Funktionen bekannt gegeben. Diese verbessern das Kundenerlebnis, den Geschäftsnutzen und die Mitarbeiterfürsorge.

Egencia Hotel Conversations
Mit der Branchenneuheit „Hotel Conversations“ können Geschäftsreisende und Hotels mühelos direkt und in Echtzeit miteinander kommunizieren. Dies funktioniert über die Egencia App, auf der Geschäftsreisende beispielsweise Fragen an Hotels stellen können oder neue Details wie kurzfristige Änderungen ihrer Reise bekannt geben. Die Antworten der Hotels erreichen die Reisenden direkt. Die Bitte nach einem Late-Check-in oder nach einem bestimmten Kopfkissen und die darauffolgende Rückmeldung sind damit so einfach wie niemals zuvor. Ein wichtiger Aspekt ist zudem, dass Hoteliers ihren Geschäftskunden noch vor deren Ankunft ein personalisiertes Erlebnis bieten können. Michael Gulmann, Chief Product Officer bei Egencia: „Die Hotel Conversations revolutionieren die Interaktion zwischen Hotels und Geschäftsreisenden sofort ab Buchung. Der direkte Austausch hat sich in den vergangenen Monaten[1] verdoppelt, was die hohe Bedeutung dieses bisher ungenutzten Kundenangebots unterstreicht.“

Flug- und Hotelarrangements verringern Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung der Bedingungen für Reisende
Die zweite Branchenneuheit wird durch die Egencia-Zugehörigkeit zu Expedia und deren gute Hotelbeziehungen möglich. Unternehmen, die die neuen Flug- und Hotelarrangements (Egencia Air and Hotel packages) buchen, profitieren von Preisvergünstigungen. Zugleich stehen den Geschäftsreisenden mehr top bewertete Hotels zur Verfügung, die normalerweise außerhalb ihrer Unternehmensrichtlinien liegen würden. Die Umsetzung ist einfach: Sobald der Flug eingebucht ist, werden Hotel-Spezialraten ausgespielt, die sofort oder innerhalb von zehn Tagen reserviert werden können.

Neue Traveler Tracker-Funktion hilft Reisemanagern bei der Fürsorge für ihre Kollegen
Der Egencia Traveler Tracker ist eine bestehende Egencia-Anwendung, mit der Reisemanager proaktiv Fürsorge für reisende Angestellte leisten können. Mit einer Weiterentwicklung können die Travel Manager jetzt ganz gezielt herausfinden, ob sich ein Reisender aktuell in einem überraschend gefährdeten Gebiet befindet. Die Überprüfung ist einfach: Die Travel Manager kreisen die Region, auf die sie aufmerksam geworden sind auf einer digitalen Landkarte ein und sehen dann umgehend, ob sich ihre Kollegen dort aufhalten.

Weitere Informationen sind auf der Egencia-Website verfügbar.

Über Egencia
Egencia, die Geschäftsreise-Sparte der Expedia Group, definiert Geschäftsreisemanagement neu, damit Reisen angenehmer und Geschäftsreiseprogramme effizienter werden. Durch den Zugang zu den weltweit relevantesten Reiseangeboten bietet Egencia deutlich personalisierte Reiseerlebnisse. Egencia-Kunden profitieren von einem außergewöhnlich umfassenden Kundenservice und innovativen Reisemanagement-Anwendungen, die Kosten und den Aufwand zur Einhaltung von Richtlinien verringern. Egencia betreut kleine, mittelständische und internationale Unternehmen in mehr als 60 Ländern. Auf egencia.com, über den Egencia-Twitter– oder LinkedIn-Account sowie über den Egencia-Blog informiert das Unternehmen über neue Entwicklungen.

 

Medienkontakt

Nina Kreke | noble kommunikation | nkreke@noblekom.de | +49 (0)6102 3666 0
Siarah Khan | Global Senior Comms Manager, Egencia | sikhan@egencia.com

[1] Periode der Datenerhebung für den Testlauf: Oktober bis Dezember 2018