Reisesicherheit ohne Grenzen

Wissenswertes vor der Reise

Die Sorgfaltspflicht für Geschäftsreisende gilt schon, bevor Ihre Reisenden mit der Suche beginnen. Legen Sie fest, wohin Ihre Mitarbeiter reisen, beschränken Sie die Anzahl an Reisenden, die dasselbe Flugzeug nehmen dürfen, und fügen Sie den Suchergebnissen individuelle Nachrichten zum Thema Sicherheit hinzu.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Wir senden Reisenden, Reisekoordinatoren und Travel Managern Echtzeit-Warnungen, um sie über Unterbrechungen und Vorfälle, die Reisen beeinträchtigen können, zu informieren. Wir benachrichtigen Ihre Reisenden zudem oft bereits über Reiseänderungen, bevor diese am Flughafen veröffentlicht werden. Das gibt ihnen mehr Zeit, ihren Reiseplan zu ändern.

Auch wenn etwas Unerwartetes passiert

Zudem arbeiten wir mit führenden Unternehmen im Risikomanagement, wie International SOS und iJET, zusammen, die besondere Dienstleistungen, wie Reisenachverfolgung, Benachrichtigung von Reisenden, internationale Gesundheitsversorgung, medizinische Betreuung, Sicherheitsdienste, Sicherheitsleistungen vor Ort und Umzüge ins Ausland für Organisationen anbieten.